Donnerstag, 22. Dezember 2011

Salatvariation mit Buttercroutons und Speckwürfelchen in Sahnedressing

Zutaten für 3 Portion:
 500 g gem. Salat : Feldsalat,Löwenzahn ,Kopfsalat , Frisée usw.
 2 Tomaten
 4 Cocktailtomaten
 1 kl. Gurke
 1 Birne 2 Radieschen
 80 g gewürfeltes Dürrfleisch + etwas Öl zum anbraten
 1 gr. Scheibe Toastbrot
 Butter
 1 EL geröstete Sonnenblumenkerne
Dressing :
 150 ml Sahne
 3 El Melforessig
 2 El Himbeeressig
 1 kl. geschnittene Schalotte
 1/ 2 Tl mittelscharfen Senf
 ein paar Spritzer Maggi
 3 El frisch geh. Kräuter , Petersilie, Schnittlauch , Lauchzwiebel
 1 Prise Salz
 Salz , schwarzer frisch gem. Pfeffer


Zubereitungsschritte :

Salat:
Die Salate waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden und abtrocknen lassen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Viertel teilen.Die Cocktailtomaten , waschen und halbieren .

Die Salatgurke ebenfalls waschen, nach Belieben schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.Die Radieschen waschen, putzen und dünn schneiden o. hobeln. Die Birne waschen, ggf. schälen und in kl. Würfel schneiden u. zur Seite stellen.

Zuerst röste ich die Sonnenblumenkerne in einer k.l Pfanne ohne Fett an, anschl. nehme ich sie heraus u. stelle sie zur Seite .

Im Anschluss daran brate ich das gewürfelte Dürrfleisch aus, wenn das fertig ist ... nehme ich die gebratenen Speckwürfel aus dem Öl und stelle diese noch zur Seite .

Dressing:
Das noch warme Öl vom ausgelassenen Speck gieße ich in eine Metallschüssel und gebe alle anderen Zutaten hinzu, das Dressing gut mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Maggi ab schmecken .

In einer kl. Pfanne lasse ich etwas Butter aus und röste die Croutons darin an . In der Zwischenzeit gebe ich den Salat ins Dressing vermenge alles gut und richte Ihn auf den Tellern an .

Zum Schluss kommen die Speckwürfelchen, die Birnenstücke, die gerösteten Sonnenblumenkerne, die Croutons und die Deko auf den Salat .

Dazu gibt es frisches Baguette .

1 Kommentar: