Freitag, 9. Dezember 2011

Nougatplätzja


Ich hab da ein Bitte an Euch meine lieben Leser & Leserinnen ...
Carmen von Kochen mit Carmen hat sich soooo viel Mühe gemacht und einen tollen Adventskalender zusammen gestellt, jeden Tag öffnet Sie ihre Türchen ... wer hat noch Lust mitzumachen ???
Schaut doch einfach mal vorbei .

Ich wünsche Euch noch einen schönen Freitagabend

Lg Kerstin


Zutaten  :
250 g Butter
120 g Zucker
2 Eigelb
350 g Mehl
1 TL Lebkuchengewürz
200 g schnittfeste Nuss-Nougatmasse
Puderzucker

Zubereitungsschritte :

Butter in Flöckchen, Zucker, 2 Eigelb, Mehl und Lebkuchengewürz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und ca. 60 Herzen / Sterne / Blümchen ausstechen.

Alle Kekse auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen u. nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 10-12 Minuten backen.

Anschließend abkühlen lassen. Inzwischen Nougat auf einem heißen Wasserbad schmelzen.

Nougat auf einem Herzen / Sterne / Blümchen verteilen und das zweite darauf setzen und mit Puderzucker bestäuben .

Kommentare:

  1. Das sieht wieder sehr lecker aus bei Dir. Erinnert ein wenig an Spitzbuben. ;) Hmmmmh!!

    Viele liebe Grüße & ein schönes 3. Advents-Wochenende wünsche ich Dir,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    hier schneit es gerade in HH schöne, dicke Flocken :-) Eigentlich wollte ich aber sagen, wie verführerisch ich diese Plätzchen finde. Da werde ich mir wohl Nougat kaufen und sie nachbacken.

    Lieben Dank auch für die Werbung und ein schönes Wochenende
    Carmen

    AntwortenLöschen