Samstag, 10. Dezember 2011

Cranberry ~ Zucker mit Ceylon Zimt


Die Grundidee stammt vom Gourmet - Büdchen , Ich hab noch etwas daran herum experimentiert und bin zu einem erstaunlich schmackhaften Ergebnis gekommen .
Leider habe Ich keine frischen Cranberry´s bekommen, also musste Ich dass Ganze mit getrockneten Cranberry´s ausprobieren.

Es hat sehr gut geklappt, das Ergebnis seht ihr hier ...

Zutaten :

500 g getrocknete Cranberry´s
250 g feiner Zucker
gemahlener Ceylon Zimt nach Geschmack

Zubereitungsschritte :

Die Cranberry´s habe ich ebenso wie den Zucker in zwei Hälften aufgeteilt und in den Mixer / Mörser gefüllt und ordentlich aufgemixt bis die Cranberry´s zerkleinert waren.

Dann habe ich die andere Hälfte geschreddert. Beides wieder zusammen geschüttet und den Ceylon Zimt dazu gegeben und erneut gemixt.

Anschließend probiert und ggf. noch etwas Ceylon Zimt untermengen.

Danach wird es in saubere Twist - Off Gläser gefüllt.

Verwendung :

Quarkdesserts, Obstsalate uvm., mein Töchterlein hat es sich über Apfelpfannkuchen gestreut ... sie war begeistert.

Jetzt in der Weihnachtszeit kann man den Cranberry Zucker sehr gut verwenden, Butterplätzchen mit diesem Zucker bestreuen ... gibt einen tollen Geschmack, Ich hab Heidesand darin gewälzt.


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin
    Eine tolle Idee! Vielen Dank für das feine Rezept.
    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    danke für das Rezept, den Schoko Gewürz Zucker werd ich auch noch einmal testen :-)

    Andreas

    AntwortenLöschen