Dienstag, 29. November 2011

Zartbitter Schoggi ~ Plätzchen


Gebäck  :  Zartbitter Schoggi ~ Plätzchen



Zutaten :
100 g Lindt - Schokolade Excellence Zartbitter 50%
200 g Butter
100 g Zucker
1 Eigelb
2 EL Cognac, Rum oder Whisky
300 g Mehl
1 Pck. Lindt Couverture Zartbitter
geröstete Haselnusskerne

Zubereitungsschritte :

Die zartbitter Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Butter, Zucker, Eigelb, dem Alkohol und Mehl verkneten. In Folie gewickelt ca. 60 Minuten kühlen.

Den Teig dünn ausrollen und so 60 Plätzchen ausstechen , aus dem Rest eine kleiner Form Plätzchen ausstechen .

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im auf 175 ° C vorgeheizten Ofen ca. 6 - 7 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter legen . Die Couverture schmelzen und auf 30 noch heiße Plätzchen mit dem Pinsel mit Couverture bestreichen und dann das Gegenstück draufsetzen, auf die Mitte des Plätzchens einen Tupfen Couverture geben und eine Haselnuss.

Auf die restlichen kleinen Plätzchen einen Tupfen Couverture in die Mitte geben und die Nuss nicht vergessen .



Ich habe einen schönen Blog entdeckt : Azurweiss schaut mal vorbei, mit etwas Glück könnt ihr noch einen schönen Gewinn bekommen .

Kommentare:

  1. Du bist ja auch voll im Vorweihnachtsbackfieber, gell ;) hach das sieht aber auch wieder köstlich aus !!!!

    Einen schönen Abend Dir, liebste Grüße S:)

    AntwortenLöschen
  2. bin soeben über deinen Blog gestolpert und habe dir hier was hinterlassen!!!
    http://winnieswelt.wordpress.com/2011/11/29/3-award/
    Dein Blog ist klasse

    AntwortenLöschen
  3. Könnte man denn statt Cognac auch Amaretto oder ähnliches verwenden?

    AntwortenLöschen