Dienstag, 1. November 2011

Grau in Grau


Das ist der Blick aus meinem Wohnzimmerfenster .
1 November die Luft duftet nach Laub, der Nebel hängt dick im Tal die Vögel zwitschern ... die Zeit der Besinnung beginnt .
Goldgelb bis flammendrot leuchten die Blätter .
Die Sonne versucht ihre letzten warmen Strahlen zu uns, zu schicken ... heute gelingt es Ihr noch nicht so recht .


Egal aus welchen Fenster ich blicke ... dicker Nebel ... hier und da krächzt ein Rabe ... Totenstille ... die Glocken läuten ganz leise ... der Ton erstickt im Nebel ... November 


Die Stimmung des Nebels zieht mich heute so richtig runter ... trist & grau ist die Welt wie in Watte gepackt.


Mein Garten wieder voller Laub ...


Das Letzte was in meinem Garten geblüht hat ...


alles geht irgendwann zu Ende ... aber nicht immer ist ein Ende ... ein Ende ... es ist auch ein Anfang ...
Anfang der besinnlichen Zeit ... Zeit zum Basteln, entspannende Abende in ruhiger Atmosphäre, bei Kerzenschein ein Glas Tee trinken die Seele baumeln lassen - herrlich entspannend .

Ich gehe jetzt in die Küche, dort entspanne Ich mich am liebsten ... mein Ort um kreativ zu arbeiten .

Bye, Bye ... habt einen schönen Tag .




Mein Beitrag für Katinka von kurzbemerkt .

Kommentare:

  1. So sieht es momentan bei uns auch aus, obwohl die Sonne sich tatsächlich noch durchkämpft... und über die Temperaturen wollen wir noch gar nicht meckern!

    Übrigens: ich wußte, daß ich auf dich zählen kann - VIELEN DANK! :-)

    LG Hella

    AntwortenLöschen
  2. So war es bei uns gestern, hatte keine Lust rauszugehen.
    Heute: ein strahlend schöner Sonnentag, das Laub leuchtet. Viele Fotos gemacht. Die müssen dann bis zu den nächsten schönen Momenten warten.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    Du hast die Novemberstimmung wunderbar beschrieben....und auch, dass Du das Beste daraus machst.
    Jetzt ist die Zeit der Ruhe und der Gemütlichkeit - da hast Du recht!
    Danke für diesen schönen Beitrag :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  4. Ich wuerde soooo gerne wieder einmal Herbst erleben. Die Farben, der Nebel, die Stimmung.... all das gibts bei uns nicht, hier gibts nur Winter und Sommer. Schoene Bilder!!!!

    Gruss Wilma

    AntwortenLöschen