Donnerstag, 27. Oktober 2011

Halloween ~ Partybrot


Halloween die Zweite                           smiley3592.gif


Zutaten für 1 Brotgesicht :
500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
1/2 TL Salz , 1 Prise Zucker
325 ml lauwarmes Wasser
100 g zimmerwarme Butter
3 EL TK - 8 Kräutermischung o. TK - ital. Kräutermischung
2 EL gehackte Zwiebeln
2 EL Schnittlauchröllchen
event. 1/2 Knobizehe

Zubereitungsschritte :

Mehl sieben mit Zucker, Salz und Hefe mischen, Butterwürfel und das lauwarme Wasser auf die Mehlmischung gießen und alle Zutaten durchkneten bis ein homogener, glatter Teig entsteht.

Dann gebe Ich die Kräutermischung und knete nochmal alles durch . Wer keinen Knobi mag kann ihn ja weglassen .

Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat, dann noch einmal kurz von Hand durchkneten.



Den Teig gebe ich dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und forme es mit den Händen zu dem Gruselgesicht ... deiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt .



Das Gesicht lasse ich dann nochmals mindestens 20 Minuten lang gehen .
Im vorgewärmten Backofen bei 200 ° C - 30 Min. lang backen .

Wichtig !!!
Stell eine Tasse Wasser mit in den Backofen dann wird der Teig nicht zu trocken .

Bevor Ich das Brot serviere mache ich es im Backofen nochmal etwas warm und reiche Kräuterbutter dazu , die Kinder fanden das total Lustig und Lecker ;o)

Info :
Wenn mal keine Halloween oder Kindergeb.party ansteht kann man den Teig auch zu einem schönen Brot formen und backen, Ich backe das oft im Sommer das gibts dann am Grillabend dazu .



Kommentare: