Mittwoch, 26. Oktober 2011

Halloween ~ Geist

 



Am Wochenende ist es wieder soweit Halloween steht vor der Tür .

smiley5414.gif

Auch in meiner Küche  smiley6834.gifwird für das große Ereignis gebacken, heute fangen wir mit einem kleinen
smiley3246.gif  an ... wenn du mehr dazu erfahren willst ... musst Du ab & zu mal reinschauen.

Teig :
200 g weiche Butter
150 g Zucker
4 Eigelb
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale
300 g Mehl
Füllung :
Nutella
Deko : 
Kuvertüre Vollmilch 

Zuckerschrift
         Cranberry´s


Zubereitungsschritte :

Die weiche Butter in eine Schüssel geben und so lange kräftig rühren, bis sie hell und sehr luftig ist. Dann nacheinander den Zucker, die Eigelbe und die Zitronenschale unterrühren.

Das Mehl nach und nach beifügen. Alles zu einem glatten Teig zusammenkneten. In Klarsichtfolie gewickelt mindestens 2 Stunden, besser aber über Nacht kühl stellen.

INFO : Aus Backpapier habe ich mir die Gespensterform ausgeschnitten, sie dient als Vorlage . Für Halloween kann man auch Kürbis,- oder Fledermausvorlagen verwenden, sind schnell gemacht .

Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 2 mm dick ausrollen. Für einen Gespenst braucht man je 2 ausgeschnittene Teigstücke, diese dann auf ein mit Backpapier belegte Bleche geben.

Die Gespenster im auf 180 °C vorgeheizten Ofen / bei Umluft 160 °C auf der zweituntersten Schiene etwa 15 Minuten golden backen und gut auskühlen lassen.

Ein Gespenst mit Nutella bestreichen und das zweite Gespenst daraufsetzen. Die Arme in flüssige Kuvertüre tauchen und auf Backpapier trocknen lassen . Die Augen aus Cranberrys mit etwas flüssiger Kuvertüre ankleben und trocknen lassen .

Wenn alles schön getrocknet ist kann man die Nase & den Mund mit Zuckerschrift malen und die Augen mit grüner Zuckerschrift verschönern .

Halloween ~ Geist


Kommentare:

  1. :) ... die Dinger müssen ja 'verboten gut' sein !!! Mit Nutella GEFÜLLT !!! lechz, gier...

    Ich werde bestimmt ab und zu mal bei dir reinschauen ;)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Du Backfee... Deine Geister sehen schön aus und sicher schmecken sie auch bombastisch. Hmmmmh! Aber nein, heute wird nicht mehr genascht... oder vielleicht doch??

    Ich glaube, ich werde mal in die Küche laufen und schauen, ob ich etwas Leckeres finde....

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Schön dein herbstlicher Blog!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen