Freitag, 28. Oktober 2011

Elsässer ~ Schnecken


Schneeeecken ~ Alarm

Zutaten für 4 Portion:
1 Pck. frischen Blätterteig
1 B. Schmand
4 dicke Zwiebeln
150 g gewürfelten Katenschinken / Dürrfleisch
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Salz
Gruyère gerieben
Butter geklärt


Zubereitungsschritte :

Den Blätterteig ausrollen und mit Schmand einstreichen . Darauf etwas geriebenen Gruyère geben .

Die Zwiebeln in etwas geklärter Butter anbraten, das Dürrfleisch dazugeben und so lange dünsten bis die Zwiebeln bissfest sind .

Die Zwiebel - Dürrfleischmasse gleichmäßig auf dem mit Schmand eingestrichenen Blätterteig verteilen, pfeffern und salzen und zusammenrollen . Die Enden festdrücken .

Mit einem scharfen Messer die Blätterteigrollen in 3cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit den Fingern in Form drücken . Die eine Hälfte mit geriebenem Käse bestreuen die andere bleibt so .

Den Backofen auf 200°C vorheizen und die Schnecken darin 15 - 20 Min . je nah gewünschter Bräunung backen .

Dazu ein Glas gekühlten Rose oder Elsässer Riesling und die Party kann losgehn ;o)



Kommentare:

  1. und ich hab schon auf ein Rezept gegen die Schneckenplage gehofft :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre doch schön was für unseren Familienabend ...
    Danke für den Tipp, liebe Kerstin!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhh klingt gut!
    Du bringst mich auf eine Idee....habe nämlich noch Blätterteig im Kühler :-)

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker sehen sie aus, Deine Schnecken! Und ich habe gestern auch mit Blätterteig gekocht. Gebloggt habe ich das Rezept allerdings noch nicht. Mal sehen, entweder später oder morgen. Ich musste mich erst mal um ein paar Auktionen bei eBay kümmern... ;)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und schicke liebe Grüße,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Mmmh.... da würde ich am liebsten gleich dreinbeissen! Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen