Samstag, 3. September 2011

Zucchini ~ Tomaten Pfännchen


Sommerzeit ~ Zucchinizeit

Zutaten für 4 Personen :

400 g Zucchini
500 ml passierte Tomaten
2 Zwiebeln
1 Knobizehe
100 ml Sahne +/-
Kräuter de Provence
Pfeffer & Salz
selbstgemachtes Gemüsebrühpulver

Zubereitungsschritte :


Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten.
Anschl. die Zucchini zugeben und alles ca. 5 Min. an dünsten.

Mit den passierten Tomaten ablöschen und aufkochen lassen und ca. 10-15 Min. offen köcheln lassen.
Die Sahne und die Gewürze dazugeben und mit Brühe ab schmecken , zum Schluss kommen
die Basilikumblättchen dazu .

Die Zucchini in Tomaten ~ Sahnesauce kann man mit Nudeln, Reis , Kartoffeln oder so wie Ich mit
einem schönen frischen Stück Baquette essen .

Tipp :


Bauernsalametti / Salami Verzasca / Salsiz / Chorizo / Kaminwurzen / Alpensalami ... die gewünschte
Sorte in dünne Scheiben schneiden & anbraten und zum Schluss zu dem Zucchinigemüse geben, dann
hat man gleich ein neues Gericht .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen