Freitag, 23. September 2011

Lauwarmer Spitzkohlsalat mit Dürrfleisch & Kümmel



Zutaten für 6 Portion:
1 Spitzkohl
100 g gewürfeltes Dürrfleisch
1 Schalotte
Kümmel ganz nach Geschmack
2 EL Öl
3 EL * Melforessig +/-
1 TL Honig
2 TL mittelscharfer Senf
Salz & schwarzer Pfeffer a.d. Mühle

Zubereitungsschritte :

Den Spitzkoch putzen, vierteln, in feine Streifen schneiden und waschen . In heissem Salzwasser bissfest garen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen .

Dürrfleisch in einer Pfanne cross anbraten und mit dem Fett zum Spitzkohl gießen, die Schalotte schälen, fein würfeln, an dünsten und zum Spitzkohl geben . Die restlichen Zutaten dazugeben, alles gut vermengen, ab schmecken und sofort servieren .

* Melforessig ...

ist ein im Elsass / Frankreich hergestellter milder Essig aus Bienenhonig & Kräutertee .
Verwendung :  Mayonnaise, Vinaigrettes, Salate und Rohkost .

Mittlerweile gibt es ihn auch in einer anderen Geschmacksrichtung :

Côté Epices = Essig-Condiment, mit Honig, Kräutern, Zimt & Cardamom 
Côté Sud = Essig-Condiment, mit Honig, Kräutern, Basilikum & Zitrone
Special conserves = zum Einmachen


Kommentare:

  1. Immer was guddes lieb ich genau sooo bussy mam---

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ob ich das auch mit Chinakohl zubereiten kann?? Da hätte ich gerade einen...lGHEike

    AntwortenLöschen
  3. @ Heike : Probier´s doch einfach mal aus, Ich denke schon das das genauso geht und auch gut schmeckt .
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen