Mittwoch, 17. August 2011

Fisch ~ Gewürzmischung


Gewürzmischung für Fisch und Meeresfrüchte uvm. ...

Zutaten :
 50 g Meersalz
 8 g weißer Pfeffer
 10 g getr. Korianderblätter + / -
 10 g getr. Basilikum + / -
 6 g Ingwerpulver + / -
 6 g getr. Dill + / -
 6 g Knoblauchpulver + / -
 6 g Zwiebelpulver + / -
 5 g gem. Koriander + / -
 5 g getr. Petersilie + / -
 2 El ganzer, schwarzer Pfeffer
 1 Stiel Zitronengras
 1/2 Tl Senfkörner + / -
 1/2 Tl Fenchel + / -
 abger. Zitronenschale v. 1/2 Zitrone

Zubereitungsschritte :

Die Gewürze im Mörser grob bis fein zermahlen, das Zitronengras im Mixer ganz fein mixen . In eine Schüssel gibt man zuerst das Meersalz, dann die Gewürze und zum Schluss die Zitronenschale und das feingemixte Zitronengras . Alles gut miteinander vermischen .

Das Gewürz auf einem Backblech ausbreiten und 3-4 Std. bei 70 ° C im Backofen trocknen lassen, dann das Gewürz auskühlen lassen und in Gläser abfüllen und gut verschließen .


Das Gewürz eignet sich um Bratfisch damit zu würzen .
Grillen : Mit Zitronensaft und Olivenöl mischen und vor dem Grillen das Grillgut damit einreiben oder marinieren . Eignet sich für Garnelenpfanne und Hummerschwänze .

Geschenke aus der Küche schön verpackt ein Hit


Info :
Ich schreibe hinter die Gewürzangabe + / - so kann jeder für sich entscheiden, wie viel er davon in die Gewürzmischung gibt, manch einer mag den einen Geschmack mehr u. dafür den anderen etwas weniger, also probiert es einfach mal aus, viel schiefgehen kann nicht ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen