Donnerstag, 4. August 2011

Chorizo ~ Pizza mit Mozzarella affumicata


Pizzateig :


300 g Mehl
150 ml Wasser
1/2 Würfel frische Hefe
2 Tl Salz
1 Tl Honig
3 El Olivenöl


Tomatensauce :

1 D. gesch. Tomaten
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
3 EL Kräuter de Provence

"PIZZA & PASTA", Gewürzzubereitung
Salz , Pfeffer


Belag :

100 g Chorizo in dünnen Scheiben
1 Glas Champignons
grüne Peperoni in dünnen Scheiben
1 rote Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
200 g Mozzarella affumicata = geräucherter Mozzarella


Zubereitungsschritte :



Pizzateig :

Alle Zutaten in der Küchenmaschine etwa 5 Min. durchkneten und ca. eine halbe Stunde gehen lassen. Danach in 3 gleichgroße Teile unterteilen, ausrollen und auf das eingeölte Blech legen .

Tomatensauce :

Die Zutaten für die Sauce alle miteinander verrühren und nochmals abschmecken.

Den geräucherten Mozzarella 15 Min. in den Tiefkühler legen, anschl. reibe ich ihn  grob auf der Röstireibe, ist ein wenig schwierig aber es geht .

Nun die Sauce auf den dünn ausgerollten Teig verstreichen und mit den restlichen Zutaten nach belieben belegen. Den Ofen vorheizen auf 250 °C. Dann die Pizzen darin ca. 8 - 10 min. backen.

TIPP :

Bevor der geriebene Mozzarella auf die Pizza kommt kann man noch klein geschnittenen Ruccola darauf verteilen, das gibt einen nussigen Geschmack.


Kommentare:

  1. tolles Rezept... passt gut zur der Sommerzeit... jezt aber will ich ein Stuck.. LG :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Pizza sieht unverschaemt gut aus. Honig in den Pizzateig? Hat das einen speziellen Grund?

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhh.... das tönt wirklich gut und sieht auch so aus! Danke für das tolle Rezept!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. @ Sanja
    liebe Sanja für Dich steht immer ein Stück bereit ... musst nur vorbei kommen ;o)

    @ kitchen roach
    Das Rz hab ich malvon einer alten Italienerin bekommen, seit her mache ich ihn so, es gibt keinen spez. Grund

    @ happy sonne
    Ich Danke dir und gleichfalls ein schönes WE

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen