Montag, 20. Juni 2011

Kirsch ~ Klecksekuchen mit Vanillepudding


Zutaten :


Belag :

1 Pck. Vanillepudding
Zucker nach Pck.anleitung 
450 ml Milch
Mark einer 1/2 Vanilleschote


800 g frische,entsteinte Kirschen oder 1 Glas Kirschen

Teig :

250 g weiche Butter
eine Prise Salz
200 g Zucker
abgeriebene Schale & Saft von 1/2 San Lucar Zitrone
4 Eier ( M )
350 g gesiebtes Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g saure Sahne

Backpapier

Zubereitungsschritte :

Das Vanillepuddingpulver mit dem Zucker und 5 EL Milch glatt rühren .
Die restliche Milch in einem kleinen Topf erhitzen, das angerührte Puddingpulver einrühren und ca. 1 Min. köcheln und Abkühlen lassen .

Butter, Salz und Zucker cremig rühren bis sich weiße Spitzen bilden . Zitronenschale zufügen und die Eier einzeln unterrühren . Mehl und Backpulver vermischen, in ein Sieb geben und zum Teig dazusieben, Zitronensaft und saure Sahne unterrühren .

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne streichen, den Pudding nochmal glatt rühren und Löffelweise auf dem Kuchen verteilen und dann die Kirschen verteilen .

Im vorgeheizten Backofen Umluft 175 °C ca. 30 Min. backen .

Auskühlen lassen und wer es mag kann den Kuchen mit Puderzucker bestäuben .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen