Mittwoch, 15. Juni 2011

Gefülltes Parisienne mit Tomaten ~ Kräuterbutter


Heute gibt´s was Schnelles ... es wird Gegrillt ... dazu gibt´s mein gefülltes Brot .

1 Parisienne = frz. Landbrot 


250 g salzige Butter
1 TL Tomatenmark
1 kleingewürfelte Tomate
1-2  kleingewürfelte Knoblauchzehe
1 kleingewürfelte Schalotte
1 kleingewürfelte Frühlingszwiebel
1 kleingehackter Stiel Maggikraut
4 kleingehackte Basilikumblätter
2 EL gehackte Petersilie
Schafskäse-Mozzarella

Zubereitungsschritte : 

Das Parisienne in 2cm dicke Scheiben schneiden und zur Seite stellen .


Butter bei Raumtemperatur weich werden lassen . Anschl. alle Zutaten zur Butter geben, sehr gut miteinander vermengen und mit Schafskäse-Mozzarella abschmecken .



Die fertige Butter in das zurechtgeschnittene Brot füllen und in Alufolie einpacken .


Entweder je 5-8 Min. von beiden Seiten auf den Grill legen oder 10 Min. bei 180 ° C im Backofen erhitzen .


Das Bild vom gegrillten Brot ist nichts geworden ;o( ... leider .
Ideale Beilage zu Gegrilltem .



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen