Donnerstag, 5. Mai 2011

Frühlingsfrische Hähnchenpfanne


Zutaten für 4 Personen : 

500 g Hähnchenbrustfilet
1 Zucchini
1 Stiel Lauch
1/2 B. Frühlingszwiebeln
1 dicke, rote Zwiebel
300 g frische Pilze oder 1Glas Champignons 
1 kl. Dose Mais
175 g Kräuter - Philadelphia

200 ml. Sahne
400 ml. Wasser
3 - 4 El Hühnerbrühe
100 ml. Riesling
Salz, Pfeffer
Curry, Kurkuma



250 g ungekochter ORYZA Langkornreis


Zubereitungsschritte :

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in Öl anbraten. In der Zwischenzeit die rote Zwiebel, schälen u. klein würfeln. Den Lauch und die Frühl.zwiebeln putzen, halbieren und fein schneiden und waschen. Die Zucchini 4teln und klein würfeln.

Wenn das Hähnchenbrustfilet anfängt braun zu werden die Zwiebel und die beiden Lauchsorten hinzufügen und mit anbraten, anschl. kommen die Zucchiniwürfel, Mais und die Champignons hinzu, kurz mit anbraten und anschl. mit Riesling ablöschen.

Nun kommt der Kräuter - Philadelphia hinzu, in dem Riesling auflösen und die Sahne und das Wasser dazu geben und aufkochen, die Brühe und die Gewürze einrühren und aufkochen lassen. Erst dann kommt der Reis hinzu, der sollte bei schwacher Hitze 30 Min. köcheln bis er weich ist, immerwieder umrühren ggf. noch etwas Wasser an gießen.

Wenn der Reis weich ist nochmal alles abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen