Mittwoch, 25. Mai 2011

Eingelegte Auberginen & Zucchini


Zutaten für 6 Gläser a 225 ml :
3 kl. Auberginen
3 Zucchini
3 Schalotten
1-3 Knoblauchzehen
1 EL Maggikraut
1 TL fr. geh. Rosmarin
1 TL Senfkörner
etwas Honig n. Geschmack
Kräuter de Provence n. Geschmack
Salz n. Geschmack
Cayennepulver
Pfeffer aus der Mühle schwarz
300 ml Olivenöl +/ -
100 ml Rotweinessig +/ -


Zubereitungsschritte :

Die Auberginen waschen die Enden abschneiden u. in dünne Scheiben schneiden mit Olivenöl einpinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und unterm Grill 10 Min. hellbraun grillen.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden, Rosmarin & Maggikraut waschen, trockentupfen und klein hacken.

Senfkörner und Kräuter de Provence leicht in der Pfanne anrösten, dann etwas Olivenöl dazugeben und die Zwiebeln und den Knobi darin andünsten. Mit etwas Honig und Rotweinessig auffüllen und weitere 5 Min. köcheln lassen, dann das restl. Olivenöl dazugeben.

Danach die Aubergine- und Zucchinischeiben hinzufügen, durchrühren und weitere 5 Min. bei ausgeschaltetem Herd ziehen lassen lassen.

In die vorbereiteten Twist - Off - Gläser füllen , ggf. noch mit Olivenöl bis unter den Rand auffüllen.


Haltbarkeit :
Ca . 3 Monate , wenn man es bei 90 °C - 30 Min. sterilisiert hält es sich länger

Isst man  :
~ als Vorspeise 
~ zu Käse
~ zu Gegrilltem

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen