Montag, 23. Mai 2011

Curry ~ Zucchini


Zutaten für ein großes Glas :

400 g Zucchini
100 g Zwiebeln
200 ml Melforessig / Weinessig
150 ml Wasser +/-
Saft einer halben Limette
6 Scheibchen frischer Ingwer
50 g Sommerblütenhonig +/-
10 Wacholderbeeren
2 g Senfsamen
9 g Salz
7 g Pfeffer
2-3 g Thai - Curry






Zubereitungsschritte :


Die Zucchini waschen, putzen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ingwer schälen und in schmale Scheibchen schneiden , Limette auspressen .

Zwiebeln in Streifen schneiden. In einen Topf gebe Ich alle Zutaten bis auf die Zucchini , den Sud ca. 2-3 Min. aufkochen , dann die Zucchinischeiben dazugeben und weitere 7 Min. köcheln lassen und die restlichen 3 Min. gut kochen lassen .

Vom Herd ziehen und in Gläser füllen und sofort verschliessen. Gläser nicht auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen und anschl. kühl stellen .

 
Diese knackig , eingelegten Zucchini als Vorspeise / zu Gegrilltem essen oder sich ein paar Scheibchen auf´s Käsebrot legen , schmeckt herrlich ;o) 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen