Donnerstag, 28. April 2011

Gratinierte Kalbsröllchen mit Spargel, Schinken & Käse


Mein Rezept ist das Siegerrezept bei FRIKO Käse ... dort habe Ich einen 100 Euro Gutschein für ASA Selection Porzellan gewonnen .

Zutaten für 4 Personen :

4 dünne Kalbsschnitzel
4 Scheiben Grillschinken
200 g geriebener Käse
10 -12 Stangen gekochter Spargel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz


Sauce Hollandaise :


30 g Mehl 
30 g Butter 
300 ml Boillon 
1/4 Tl Salz 
200 ml Crème fraîche
1 Tl Zitronensaft 
1 Eigelb

Zubereitungsschritte : 

Schnelle Sauce Hollandaise :







Mehl in Butter an dämpfen und mit Bouillon ablöschen, glattrühren und weitere 5 Min. köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und Crème fraîche, Zitronensaft und das Eigelb dazurühren und nicht mehr aufkochen .


Röllchen :


1.

Die Kalbsschnitzel sehr flach klopfen und von beiden Seiten pfeffern & salzen . Etwas Sauce Hollandaise auf die Schnitzel geben und dann den Schinken darauflegen . Den Spargel halbieren , die gewünschte Menge auf den Schinken legen , mit Käse bestreuen , aufrollen und in eine Auflaufform legen .
2.
Die Schnitzelröllchen mit der restlichen Sauce Hollandaise übergießen und mit Käse bestreuen .
3.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen, anschl. 45-55 Min. je nach Dicke im Ofen lassen .

Dazu gibt es :
 
Kleine Drillinge in Butter angebraten oder Baguette .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen