Montag, 25. April 2011

Edle Zucchini ~ Häppchen


Zutaten für 4 Personen :

    1 gr. Zucchini
    Olivenöl, zum Braten
     Toscana 
    3 Cherrytomaten
    schwarzer Pfeffer
    6 Tête de Moine-Rosetten
    3 Scheiben Südtiroler Schinken oder Serranoschinken / Parmaschinken
    Crema di Balsamico

Zubereitung :
 
Die Zucchinis in 12 etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen u. die Zucchinischeiben portionenweise beidseitig etwa 3 Min.braten. Nach dem Wenden auf Küchenpapier entfetten u. leicht mit Toscana würzen.
  
Die Cherrytomaten halbieren und mit ein wenig Toscana u. Pfeffer würzen. Die Tete-de-Moine-Rosetten der Länge nach halbieren.

Die Zucchinischeiben mit jeweils 1/3 Schinken, 1/2 Käserosette sowie 1/2 Cherrytomate belegen , ggf. das Ganze mit einem Zahnstocher fixieren .

Die Zucchini ~ Häppchen auf einer Platte anrichten und mit Crema di Balsamico dekorieren .

Abwandlung 1 :

   
6 Scheiben Räucherlachs, 2 Frühlingszwiebeln und Kresse .

Anrichten :

Zucchinischeiben mit je 1/ 2 Scheibe Räucherlachs sowie 1 -2 hauchdünn aufgeschnittenen Frühlingszwiebelscheiben = nur das Weiße !!! belegen, mit wenig Kresse garnieren und ebenfalls mit einem Zahnstocher fixieren.

Abwandlung 2 :

12 Scheiben Bündnerfleisch und frischer Basilikum .

Anrichten :

Zucchinischeiben mit je 1 Scheibe Bündnerfleisch – dekorativ gefaltet – sowie je 1 Basilikumblättchen belegen und ebenfalls mit einem Zahnstocher fixieren.

Kommentare:

  1. Oh Wow!!!
    da bekommt man sogar zum Frühstück schon Lust auf Herzhaftes !!

    Vielen Dank -> Mittagessen ich komme !!!

    AntwortenLöschen
  2. Leider mag Y. keinen Käse, aber den kann ich für ihn ja auch weglassen. ;-)

    AntwortenLöschen