Sonntag, 10. Mai 2020

Antipastisalat mit Schafskäsewürfel & frischem Basilikum


Zutaten für 4 Personen :
1 gr. Zucchini
250 g Mini Champignonköpfe
200 g Mini Romatomaten, halbieren
12 schwarze Oliven, halbieren
1 EL Kapern
150 g klein gewürfelter Schafskäse 
10 Thai-Basilikumblätter und einige Blüten

Dressing :
Wasser

 Zubereitung :
Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, auf der Küchenhobel nicht zu dünn in eine Schüssel hobeln. Die Champignons putzen, ggf. waschen und dunkle Stelle entfernen, je nach Größe halbieren oder viertel und zu den Zucchini geben. Ordentlich Olivenöl, Salz und schwarzer Pfeffer dazugeben und ordentlich durchmischen. Auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und darauf achten dass die Zucchini nicht doppelt liegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf mittlerer Schiene einstellen und je nach Röstgrad 15-20 Min. backen, wer möchte kann den Grill dazuschalten, dann verkürzt sich die Zeit.


Für das Dressing 6 EL heißes Wasser + 3 EL Tomate Mozzarella in eine Schüssel geben, anrühren, kurz quellen lassen bis eine pastöse Masse entstanden ist. Ca. 2 EL Oliven Öl extra vergine zufügen, nach Belieben auch etwas mehr unterrühren. Den Schafskäse dazugeben, damit er noch etwas durchziehen kann.
 


Das Grillgemüse abkühlen lassen und zum Dressing geben, Tomaten, Kapern und Oliven dazugießen und gut miteinander vermengen.
 Basilikum waschen, trocken tupfen, fein schneiden und an den Salat geben, ggf. noch mit Pfeffer und Salz nachwürzen. 

Vor dem Servieren den Salat mit ein paar Basilikumstreifen- und blüten dekorieren.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten