Mittwoch, 14. November 2018

★ Glühweingelee ~ ein winterlicher Traum ★


Tiefrot ★... winterlich, würzig & lecker. 
Mein fruchtiges Glühwein ~ Gelee ist ein nicht typisches Gelee, hergestellt aus trockenem Rotwein, drei verschiedenen Säften und einer Vielfalt an weihnachtlichen Gewürzen.
Tipp : 
Schmeckt besonders lecker zu heißen Bratäpfeln.
Zutaten :
3 EL Puderzucker
Saft von 2 Orangen
500 ml trockener Rotwein 
100 ml frisch gepresster Orangensaft ohne Fruchtfleisch
  100 ml Maracujsaft
100 ml Mangosaft
1  Orange ungespritzt, in Scheiben geschnitten
60 g brauner Zucker
1 Sternanis oder Anis gemahlen
1 gr. Stück Ceylon - Zimtrinde
1 Gewürznelke
4 Pimentkörner 
2 - 3 Kardamomkapseln
1 aufgeschlitzte Vanilleschote
 3 EL Orangenabrieb 
 Orangenblütenwasser
700-800 g Gelierzucker 3:1
Zubereitung :
Den Puderzucker bei milder Hitze in einem großen Topf hell karamellisieren, das Ganze mit Orangen- Mango- und Maracujsaft ablöschen. Anschließend bis auf 1/3 einköcheln und dann den Rotwein, die Orangenscheiben und den Zucker dazugeben und kurz aufkochen.
Sternanis, Zimtrinde, Nelken, Vanille und Orangenabrieb zum Glühwein geben, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und 2 Std. ziehen lassen. Anschließend die Gewürze wieder entfernen und erneut aufkochen.

Den Gelierzucker dazugeben, aufkochen und gelieren lassen. 
 Erst dann etwas Orangenblütenwasser nach Geschmack dazugeben.
4-5 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei immer umrühren.

Anschließend die Gelierprobe machen.


Dann das Gelee in einen Messbecher umfüllen und in die vorbereiteten sterilen Marmeladengläser einfüllen und sofort verschließen.


 Nicht auf den Deckel drehen, sondern so auskühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen