Donnerstag, 21. Dezember 2017

Glühwein ~ Kirsch ~ Kuchen


Zutaten :
150 ml Glühwein
100 g Marzipanrohmasse
250 g Butter, zimmerwarm
150 g Zucker
2 EL selbstgemachter Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
395 g Mehl
50 g Speisestärke
1 EL Backkakao
100 g Zartbitterschokolade
1 TL Ceylon-Zimt
2 TL Weinsteinbackpulver
100 g Zartbitterschokolade, gehackt
70 g gehackte, angeröstete Mandeln 
1 Glas Sauerkirschen
Puderzucker
 
Zubereitung :
 Die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit etwas Butter einfetten. Die Kirschen gut abtropfen lassen. Marzipan grob hacken. 100 g Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Vom Mehl 1 EL abnehmen und zur Seite stellen. Den Rest zusammen mit Stärke, Kakao, Zimt und Backpulver mischen und sieben. 
 
Den Backofen mit Umluft auf 160°C vorheizen.
 
Butter, Zucker, Vanillezucker, Marzipan und Salz in die Rührschüssel der Kitchen Aid einfüllen und schaumig schlagen. Die Eier einzeln dazugeben. Dann die geschmolzene und leicht abgekühlte Schokolade langsam einrühren. Abwechselnd Glühwein und die Mehlmischung zum Teig geben. 
 
Zum Schluss die Mandeln und die gehackte Schokolade unterheben. Die Kirschen mit dem restlichen Mehl vermischen und kurz unter den Teig ziehen.
 
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. 
 
Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 45 Min. backen, dann aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. 
 
 
Vor dem Servieren mit Puderzucker - Sternen dekorieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen