Samstag, 11. November 2017

Kartoffelsalat mit Gewürzgurken, Ei & Mayonnaise


Kartoffelsalat mit Mayo, Gewürzgurke und gekochten Eiern.  
Ein einfaches Rezept dass meine Oma schon so gemacht hat. Der Klassiker der deutschen Küche, der zu vielen verschiedenen Anlässen passt ...
Picknick, Grillabend, Geburtstage usw..
  
Man isst ihn zu kurzgebratenem Fleisch, Würstchen, Frikadellen, Spiegelei, Backfisch/Fischstäbchen, Räucheraal und gebratener Scholle und vielem mehr.

Man kann nie genug köstliche Rezepte für Kartoffelsalat besitzen, dieser hier gehört auf jeden Fall auch noch in eureSammlung !

Noch mehr Salatkreationen findet ihr hier auf meinem Blog oder zusammengefasst hier.

Zutaten für 4 Personen :
1 kg festkochende Pellkartoffeln 
1 dicke rote Zwiebel
4 TL mittelscharfen Senf
3-4 kleine Gewürzgurken
200 g selbstgemachte Mayonnaise
2-3 gekochte Eier 
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer
Melforessig
gehackte Petersilie

Zubereitung :
Die Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Gewürzgurken in Würfel schneiden. Die Eier pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. 

Dressing :
 Petersilie, Senf, Zwiebelwürfel und Gewürzgurken zur Mayonnaise geben und gut miteinander vermischen und nach Geschmack mit Kräutersalz, Pfeffer und Melforessig würzen.

 Die Kartoffelscheiben zusammen mit den Eiern in eine Schüssel geben, mit dem Dressing begießen und vorsichtig durchmischen. 

Mindestens 2-3 Std. durchziehen lassen und vor dem Servieren noch einmal abschmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen