Sonntag, 15. Oktober 2017

Scharfes Ananas ~ Hähnchen ~ Curry


In meiner Küche duftet es ganz herrlich nach diesem cremigen Curry.
Da kommt Fernweh auf ! 

Kokosmilch, Ingwer, Chili, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, zartes Hähnchen, fruchtige Ananas und eine Handvoll orientalischer Gewürze verschmelzen zu einem unwiderstehlichen, ganz herrlich duftendem Wohfühlgericht.

Zutaten für 3 Personen :
500 g Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
1 kl. Dose Ananas, in kleinen Stücken
1 B. Frühlingszwiebeln (nur das Weiße), fein geschnitten
1 Dose Bio vegan Kokosmilch
1 kleine Chilischote, fein gewürfelt 
1 Stück Ingwer, fein gerieben
etwas Kreuzkümmel
1 Knoblauchzehe, fein gerieben
 Curry nach Geschmack
Pfeffer
Salz

Zubereitung :
Das Hähnchenfleisch in der Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten.
Ordentlich Curry, Knoblauch, Chili, Ingwer und die Frühlingszwiebeln kurz mit anrösten und mit etwas Ananassaft und Kokosmilch ablöschen.
Die Ananasstücke dazugeben, kurz köcheln lassen und dann zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen