Dienstag, 25. Juli 2017

Mutti´s feiner Karottensalat mit Curry


Karottensalat ist frisch, knackig und passt perfekt zu Gegrilltem, Fisch, Steaks und Geflügel. Der schmeckt nicht nur besonders lecker, sondern ist noch dazu gesund und gut für die Augen.

Zutaten :
1 Bund frische BIO-Karotten
2 EL Zitronensaft
etwas Zitronenabrieb
1 EL Zucker 
2-3 EL Rapsöl
Melforessig nach Geschmack
Ananascurry nach Geschmack
schwarzer Pfeffer
Salz
Schlagsahne 

Zubereitungsschritte :
Die Karotten mit einer Bürste ordentlich unter fließendem Wasser reinigen, dann muss man auch die Schale nicht entfernen. 
Die Karotten mit einer Reibe fein reiben. 

Die Karotten zusammen mit dem Zitronensaft, Zitronenabrieb, Zucker und Rapsöl in eine Schüssel geben und ordentlich vermengen. 

Dann soviel Sahne dazugeben dass der Karottensalat schön schlotzig wird. Melforessig und die Gewürze dazugeben und ordentlich abschmecken. 
Je nach Geschmack noch etwas Ananascurry, Zucker oder Zitronensaft dazugeben. Mutti gibt noch ein paar Spritzer Maggi dazu, die muss man aber nicht unbedingt an den Salat machen. 

Den Salat einige Stunden durchziehen lassen, oder besser noch über Nacht, am nächsten Tag schmeckt er noch besser. 

Tipp :
Wer keinen Ananascurry im Hause hat kann auch eine andere milde Currysorte an den Salat geben. Wer es gerne etwas fruchtiger hat, kann noch etwas frischen Orangensaft dazugeben. Einen besonderen Kick bekommt er, mit etwas frisch geriebenem Ingwer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen