Freitag, 28. Juli 2017

Kumpir mit Linsen ~ Bulgur ~ Topping, Feta & Knoblauchsauce


Backkartoffeln sind auf keinen Fall langweilig ?
Probiert doch mal Kumpir aus, die machen S├╝chtig ­čśł

 Hier meine eigene Variante vom Kumpir ­čśő

Zutaten f├╝r 1 Person : 
1 dicke, rotschalige Kartoffel 

Topping :
je 40 g vorgekochte rote, gelbe und Belugalinsen
40 g vorgekochter Bulgur
1 Schalotte
1 EL Rosinen
Dressing :
1/2 Bio-Zitrone
1/2 TL gemahlener Koriander
2 EL Ahornsirup
1 Knoblauchzehe
Salz
schwarzer Pfeffer
2 EL Natives Oliven├Âl extra
  Balsamico Bianco
50 g Fetaw├╝rfel
 
Knoblauchsauce aus :
Natur-Joghurt, Quark, Cr├Ęme fra├«che, Knoblauch, Salz & Pfeffer

Zubereitung :
Die Linsen und den Bulgur in eine Sch├╝ssel geben. Die Schalotte sch├Ąlen und fein w├╝rfeln und zu den Linsen geben.

F├╝r das Dressing die Zitrone hei├č abwasc1 kleine Schalotte hen und trocken reiben, die H├Ąlfte der Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Zitronensaft und die -schale zusammen mit dem Koriander und 2 EL Ahornsirup verr├╝hren. Den Knoblauch sch├Ąlen und dazu pressen. Oliven├Âl und Balsamico Bianco dazugeben, gut miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss den klein gew├╝rfelten Feta und die Rosinen unterheben.
Mind. 2 Std. durchziehen lassen, vor dem Servieren noch einmal ordentlich abschmecken.
 
Den Backofen auf 225°C vorheizen. Die Kartoffel unter flie├čendem Wasser gr├╝ndlich waschen und abtrocknen. Alufolie d├╝nn mit Raps├Âl bestreichen, die Kartoffel darauflegen und fest einschlagen. Auf den Backofenrost auf mittlerer Ebene einschieben und 1 Stunde garen.
 
Die Kartoffel aus dem Ofen nehmen und l├Ąngs aufschneiden. Dabei solltest ihr darauf achten, dass sie unten ganz bleibt und nicht komplett zerteilt wird. Ein wenig von dem Kartoffelinneren auflockern, 1 TL Butter auf der gelockerten Kartoffel schmelzen lassen, mit Salz w├╝rzen und vermengen.
 
 Die Kartoffel mit deLinsen ~ Bulgur ~ Topping mit Feta bef├╝llen und die Knoblauchsauce darauf verteilen und sofort servieren.
 

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen