Montag, 26. Juni 2017

Lachs ~ Wrap


Auch mit Polyarthritis kann man lecker essen ­čśś
Die richtige Ern├Ąhrung kann helfen, vorzubeugen und Symptome zu lindern.

Besonders effektiv wirkt die Eicosapentaens├Ąure, eine Omega-3-Fetts├Ąure, die haupts├Ąchlich in fettreichen Fischen wie Hering, Makrele, Sardinen, Thunfisch oder Lachs vorkommt. Des halb esse ich jetzt auch mindestens 2 – 3 Mal pro Woche Fisch. Ich hab keine Lust mehr auf Schmerzen ­čś×
 
Zutaten f├╝r 1 Person :
1 Wrap 
2-3 Scheiben Bio-Lachs
Eisbergsalat
Philadelphia
etwas Sauerrahm
Sahnemeerrettich
Salz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung :
In einem kleinen Sch├Ąlchen etwas Sauerrahm mit etwas Philadelphia vermengen und mit Sahnemeerrettich, Salz & Pfeffer abschmecken.

Den Wrap damit bestreichen und mit Eisbergsalat und Lachsscheiben belegen. Den fertigen Wrap in Alufolie einrollen und 1-2 Stunden in den K├╝hlschrank legen und dann genie├čen.


Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen