Freitag, 2. Juni 2017

Himbeere ~ Paprika ~ Konfitüre mit Chili & Vanille


Zutaten für 6 Gläser à 250 ml :
500 g küchenfertige, rote Spitzpaprika
500 g Himbeeren
1 Vanilleschote 
1 rote Chili
500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung :
Die Spitzpaprika waschen und mit einem Sparschäler die Haut abschälen. Halbieren, entkernen und fein würfeln.
Die Himbeeren verlesen.

Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer halbieren und das Mark herausschaben. Die Chili halbieren, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. 

Himbeeren, Paprika, Vanilleschote, Vanillemark, Chili und Gelierzucker in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. 4-5 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen. Dann die Gelierprobe machen.

Den Schaum und die Vanilleschote mit der Schaumkelle entfernen.

Die noch heiße Konfitüre in die vorbereiteten Gläser randvoll einfüllen und sofort verschließen. Die Gläser nicht auf den Deckel drehen, sondern so erkalten lassen. 

Ich bin dabei, beim Test für Dr. Oetker Gelierzucker
#MachmalMarmelade


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen