Montag, 16. November 2015

Quitten ~ Apfelgelee mit Ingwer


Zutaten für 8 Gläser :
750 ml Quittensaft
750 ml Apfelsaft
50 g geriebener Ingwer
10 g Zitronensaft
1 kg Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung :
 Den Quitten- und Apfelsaft mit dem Zitronensaft zusammen in einen großen Topf geben. Anschließend den Gelierzucker und den geriebenen Ingwer dazugeben. Alles unter Rühren zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze 4 - 5 Minuten sprudelnd kochen lassen und zwischendurch umrühren. Den entstandenen Schaum mit einer Schöpfkelle sorgfältig entfernen.

Für die Gelierprobe einige Tropfen Gelee auf einen gekühlten Teller träufeln. Wenn sie leicht geliert, ist das Gelee fertig. Den Topf vom Herd nehmen, in einen Messbecher umfüllen und sofort in die vorbereiteten Gläser füllen. 

In vier der Gläser gebe ich noch ein großes Stück Ingwer hinzu. Dann die Gläser verschließen und für 5 Min. auf den Deckel stellen. Dadurch bildet sich ein Vakuum in den Gläsern. Anschließend wenden und abkühlen lassen. Zum Aufbewahren empfielt sich ein kühler und dunkler Keller. 

Das Gelee hält etwa ein Jahr.

Lagerhinweis : 
Kühl und lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren.

 Info :
Dieses Gelee bereichert jede Käseplatte und verleiht süssen Crêpes eine besondere Note !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen