Montag, 17. August 2015

Apfel ~ Rosmarin ~ Senf mit Merziger Viez


Zutaten :

400g gelbe Senfkörner
200 g braune Senfkörner 
2 TL schwarze Pfefferkörner
500 ml Merziger Apfelviez
400 ml Apfelessig Barrique
2 säuerliche Äpfel
4 TL Rosmarin
200 g brauner Zucker * ich habe Rohrohrzucker genommen
2 EL Meersalz

Zubereitung :
Beide Senfsorten und die Pfefferkörner in einem Mixer zermahlen, mit Viez begießen, gut miteinander verrühren, zudecken und mind. 4-5 Std. quellen lassen.
Die Äpfel entkernen, schälen und fein reiben, mit Apfelessig, Rosmarin, braunem Zucker und Meersalz zu der vorbereiteten Masse geben. In einen Topf geben, vorsichtig aufkochen und bei kleiner Hitze auf die gewünschte Konsistenz einkochen.

Den fertigen Senf noch heiß in die vorbereiteten Twis-Off-Gläser füllen, direkt verschließen, auf den Deckel drehen für 5 Min., dann wenden und auskühlen lassen. 
Vor dem ersten Verzehr, an einem kühlen Ort noch eine Woche durchziehen lassen, kühl aber nicht im Kühlschrank.

Haltbarkeit :
Der Senf ist ca. 12 Monate an einem kühlen Ort aufbewahrt, haltbar. 
Angebrochene Gläser sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Tipp
Zum Verfeinern von div. Salatsaucen, Dips u. Saucen oder man rührt ihn mit ein wenig Sahne in den Fond von gebratenem Fisch, so erhält man eine schnelle köstliche Sauce.
Passt zu Käse, gegrilltem Gemüse, verschiedenen Wildgerichten, Schinken, Kassler, Eisbein, Leber, Tafelspitz und insbesondere zu Ente oder mal einfach zur Jause.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen