Samstag, 9. Mai 2015

Knoblauch ~ Kräuter ~ Kartoffeln


Zutaten für 4 Portionen : 

8-10 gr. festkochende Kartoffeln
2-3 Knoblauchzehen
150 g Scamorza
50 g Parmesan
20 g weiche Butter
200 g Schmand 
Oregano
Thymian
Meersalz
Basilikum
Pfeffer
geraspelter Chili
türkischer Paprika
1-2 Tomaten

Zubereitung :
 
Die Kartoffeln  waschen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, in Alufolie wickeln und bei 250°C im Backofen ca. 1 Stunde garen. Die Garzeit ist abhängig von der Größe der Kartoffeln, wenn die Kartoffeln weich sind, werden sie aus der Folie genommen und kommen weitere 10 Min. in den Backofen. In der Zwischenzeit 2/3 vom Scamorza würfeln, den Parmesan u. den restlichen Scamorza reiben.

Anschließend die Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und ein bisschen abkühlen lassen. Die Schale entfernen und die Kartoffeln mit der Gabel zerdrücken.
Zu den zerdrückten Kartoffeln kommt nun Butter, Schmand, die Scamorzawürfel und der geriebene Knoblauch. Die Masse mit Salz, Pfeffer und den restlichen Gewürzen abschmecken. Die fertige Kartoffelmasse in eine Auflaufform geben.


Die Tomaten waschen, den Stunk entfernen, würfeln und über der Kartoffelmasse verteilen, mit Kräutern und dem restlichen Käse bestreuen. 


Die Kartoffeln für ca. 10-15 Minuten im Backofen bei 220°C - 250°C überbacken. 

Zwischendurch mal reinschauen, die Masse ist fertig, wenn sie eine schöne bräunliche Kruste bekommen hat.


Die Kartoffeln passen zu allem Gegrilltem.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen