Mittwoch, 24. September 2014

Kirschpunschmarmelade


Zutaten für 4 Gläser :

900 g küchenfertige Schwarzkirschen oder Weichseln
*Kirschsaft kann man auch verwenden
200 g Bordeaux
oder ersatzweise Orangensaft
500 g Gelierzucker 3:1
 je 1 Msp. Ceylon-Zimt & Nelke
Zitronen- und Orangenabrieb nach Geschmack
Mark einer Vanilleschote

etwas Alkohol 80%

Zubereitung :

Alle Zutaten bis auf den Wildkirschlikör in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen, 4-5 Min. wallend kochen lassen. Dann die Gelierprobe machen.

Vom Herd nehmen und den Wildkirschlikör einrühren, alles in einen Messbecher umfüllen und dann in die vorbereiteten Gläser einfüllen. Mit der Hilfe einer Pipette einige Tropen Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen.

Tipps :

Anstatt des Ceylon-Zimtes und der Nelke kann man auch mit Lebkuchengewürz und Ingwer geschmacklich variieren.

Diese Marmelade eignet sich zum Befüllen von Plätzchen, Hefe,-Blätter,- oder Plunderteig, zum Verfeinern von Joghurt- und Quarkspeisen. 
Dient als Geschmacksträger für Parfaits & Cremes.

Nach Belieben können kleine Schokolinsen, fein geriebene Schokolade oder Marzipan oder Kakaopuler eingerührt werden.

Anstatt des Wildkirschlikörs kann man auch Kirschschnaps, Kirschwasser, Kirschlikör oder ein Kakaolikör verwendet werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen