Mittwoch, 13. August 2014

Schnelle Hähnchenpfanne


Zutaten für 4 Personen :

500 g Hähnchenbrustfilet
1 Pck. Paprikamix 
1 Zucchini
2 Zwiebeln
1 Glas Champignons
2 Pck. Tomato al Gusto Kräuter / Knoblauch
Curry 
Pfeffer
2 Beutel gekochten Reis 
Öl zum Braten

Zubereitung :

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Die Paprika und Zucchini putzen, waschen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Pilze abgießen und die Zwiebel fein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet von beiden Seiten mit etwas Pfeffer, Salz und Curry anbraten, die Zwiebel dazugeben glasig dünsten, dann das Gemüse dazugeben kurz mit anrösten und mit Tomato al Gusto ablöschen und köcheln lassen. Zum Schluss den Reis dazugeben und mit Curry abschmecken. 


Kommentare:

  1. Mmmhhh, klingt gut. Ich denke, das werde ich heute auf die Teller bringen ...
    Dank Dir für den klasse Tipp! ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kerstin,
    ich habe heute für deinen heutigen Veggyday Johannisbeer-Streusel-brownies gebacken.

    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/08/johannisbeere-streusel-brownies.html

    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen