Freitag, 18. April 2014

Bandnudeln mit Wildlachs in Sahne ~ Senfsauce


Zutaten für 3 Personen : 
 
400 g Bandnudeln
250 g Wildlachs
1 Becher Sahne
1 Becher Schmand / Crème fraîche
1-3 EL Senf
1 halbe Zitrone
Riesling
Salz
schwarzer Pfeffer
Dill
Petersilie
Frühlingszwiebeln
Öl zum Braten
 
Zubereitung :
 
 Wasser und Salz in einem großen Topf erhitzen. Die Nudeln bissfest kochen.
 
 Den Lachs abwaschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln. 
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Lachs scharf und knusprig anbraten. 
 
 In einer Schüssel werden Sahne, Schmand / Crème fraîche und etwas Riesling mit einem EL Senf verrührt. Die Sauce zum Lachs in die Pfanne geben u. etwas einköcheln lassen. Die gehackten Kräuter dazu geben und mit Senf, Pfeffer und Salz ordentlich abschmecken, ggf. noch etwas Wein dazu geben. 
 
Die Nudeln abgießen und zusammen mit der Sauce servieren. Wer möchte kann noch etwas frisch geriebenen Parmesan darüber geben.
 

Kommentare:

  1. Notiert... das sieht richtig lecker aus!
    Viele Ostergrüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. 1 Becher Sahne PLUS 1 Becher Crème fraîche für 3 Personen??? Ja, das kann nur gut schmecken. Das kommt mir vor wie der Signore kürzlich mit seinem grossen Becher Crema double ;-)

    AntwortenLöschen