Mittwoch, 26. Februar 2014

Kameruner die Zweite


Fastnacht steht vor der Tür ... hier ein Rezept das unbedingt ausprobiert werden sollte.
Gelingsicher und sehr lecker. Lasst es Euch nicht entgehen ;) 


2 kg Hefequarkteig für ca. 30 Kameruner
Zutaten für Hefeteig :

360 g Weizenmehl 405
90 g Hefe
260 g Milch
Zubereitung :
 Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig zubereiteten und 30 Min. zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Teigzutaten :
670 g Weizenmehl 405
22 g Salz
26 g Backpulver
110 g Zucker
160 g zimmerwarme Butter
140 g Speisequark
120 g Ei (2 große und ein ganz kleines Ei)
gemahlene Vanille & Zitronenabrieb
 Zubereitung :

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel miteinander vermengen, den Hefeteig dazugeben und in der Küchenmaschine auf langsamer Stufe 10 Min. kneten. Den Teig abdecken und 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig in 30 Teiglinge teilen und zu Kamerunern verarbeiten.
Die Anleitungsschritte hierzu findet Ihr hier beim Bäcker Süpke.

Die vorbereiteten Kamerunerteiglinge wie Berliner im Fett ausbacken, so dass sie schön knusprig braun sind. Nach dem Backen sofort in Zucker wälzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen