Dienstag, 24. September 2013

Mandelcrêpes mit Bratapfelmus und karamelisierten Mandelstiften



Zutaten

Crêpes :
30 g Butter
80 g Emmer - Urkornmehl
40 g gemahlene Mandeln
300 ml fettarme Milch (1,5%)
2 Eier (Kl. M)
1 Pck. Vanillezucker
Salz

Karamelisierte Mandelstifte:
40 g Mandelstifte
Zucker

Zum Bestreuen:
Zucker & Zimt

Bratapfelmus :
1 kg Äpfel
Saft von 1 Bio Zitrone
1/4 l natürtrüber Apfelsaft
75 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1-2 TL Zimt
1 Sternanis
1 EL Butter für die Form 

Zubereitung :

Zuerst bereite ich das Bratapfelmus zu. 
Die Äpfel schälen, entkernen, in grobe Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. Eine flache Auflaufform fetten. Äpfel hineingeben. Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Anis darauf verteilen.
Die Auflaufform im vorgeheizten Backofen bei 200 °C/Umluft / 20-25 Minuten garen.

Zucker in einer Pfanne karamelisieren, die Mandelstifte dazugeben, umrühren, herausnehmen und auf einen Backpapier auslegen und abkühlen lassen.

Crêpes 
20 g Butter zerlassen. Mehl, Milch, Eier, Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren. Butter unterrühren.  Eine beschichtete Pfanne (20 cm Ø) erhitzen, leicht mit Butter auspinseln. Nacheinander 6 Crêpes backen. Einen Crêpes auf den Teller legen, die Hälfte mit Bratapfelmus bestreichen, karamelisierte Mandelstifte darauf verteilen und dann zuklappen. Mit Zucker & Zimt bestreuen und mit karamelisierten Mandelstiften anrichten.

Kommentare:

  1. Mmjamm, sieht das lecker aus! Ich mag Crêpes ja auch gerne, mache aber zu selten welche. Die Kombination mit diesem herbstlichen Apfelmus finde ich sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja vorm Crêpes backen drücke Ich mich auch immer, aber ab und zu muss ich da durch ;)
      Das Bratapfelmus schmeckt sehr gut dazu, es war noch leicht lauwarm. Meine Tochter meinte jetzt fehlt nur noch ein Bällchen Vanilleeis ;)

      Löschen
  2. Ganz nach meinem Geschmack! Ist notiert! ;-) ...und wird gemacht, wenn es draußen wieder mal herbstlich regnen sollte (was hoffentlich noch nicht so bald ist - wegen dem Regen, nicht dem Rezept, logo!)!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja lass ja den Regen weg, die Sonne scheint sooo schön bei uns, ich sitze gerade im Garten unterm Pavi und genieße ;)

      Löschen
  3. Mandel-Crêpes klingt ja sehr fein. Besonders gefällt mir die Idee mit dem Bratapfelmus. Muss ich unbedingt ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och das Bratapfelmus, dass kann man auch so ganz gut essen, es ist so richtig karamellig. Viel Spass bei testen ;)

      Löschen