Donnerstag, 31. Januar 2013

Pilz ~ Nudel ~ Auflauf

 
Donnerstag ist VeggiDay ... *-* Mach doch mal mit *-*
Poste dein Rezept hier in den Kommentaren ... in ein paar Tagen erscheint dein Rezept und alle aus dem letzten Jahr auf der neuen Donnerstag ist VeggiDay Seite ... lass dich überraschen *-*

 
Zutaten :  
 
 Hörnchennudeln 
 
750 g gemischte Pilze ( Austernpilze, Kräuterseitlinge, Champignons usw. )
1-2 Tomaten
2 mittelgroße Zwiebeln
5 EL Öl
Salz
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Pul Biber
  ca. 40 g Mehl
2-3 EL selbstgemachte Gemüsebrühe
250 g Schlagsahne
6–7 EL Noilly Prat 
gehackte Kräuter
 
geriebener Bergkäse 
 
 Zubereitung :

Die Hörnchennudeln in Salzwasser kochen & abtropfen lassen, den Käse fein reiben und zur Seite stellen.

Die gemischen Pilze putzen und in Streifen schneiden, die Tomaten waschen, die Kerne entfernen und das Fleisch klein würfeln.
Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. 

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin kräftig anbraten. Mit Pul Biber, Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Nochmal etwas Öl im Bratsatz erhitzen und die Zwiebeln kurz mitbraten. 

Die Pilze wieder zufügen, Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.
 
 Knapp 500 ml Wasser, Brühe und Sahne einrühren. Aufkochen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen.
 Mit Salz, Pfeffer und Noilly Prat abschmecken.  
Die Kräuter und Tomatenwürfelchen dazugeben und vermischen.
 
Die Nudeln mit der Pilzsauce in eine Auflaufform geben und den geriebenen Käse darüberstreuen. 
Im vorgeheizten Backofen Umluft: 175 °C ca. 20 Min. überbacken.
 

Kommentare:

  1. Voilà - mein heutiges Rezept: http://wildespoulet.blogspot.ch/2013/01/linsen-wurzel-eintopf.html

    AntwortenLöschen
  2. Nudeln mit Noilly Prat, super Idee! Der Auflauf sieht so aus, als würde ich sofort gern davon essen und nicht mehr aufhören ;-).

    Ich habe von Deiner VeggiDay-Aktion jetzt schon öfter auf den Blogs von Sybille und der Wilden Henne gelesen und finde das toll. Da werde ich gern auch mal mitmachen - heute schafe ich das eventuell nicht mehr, aber nächste Woche bestimmt.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Spät...aber ich komme!

    http://tomatenbluete.wordpress.com/2013/01/31/hummus/

    Liebe Kerstin...der Nudelauflauf wäre jetzt schon was für mich...

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja super lecker aus. Bei Nudeln bin ich immer dabei. Bin schon gespannt auf die neue VeggiDay Seite.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Nudeln und Pilze und so ein Sößchen, das muss es bei uns geben! Wir mögen Pilz sehr gerne und das Rezept ist prima!

    Ja und der VeggiDay der ist mir so was von ans Herz gewachsen und jetzt noch ein extra Seite bei Dir, ganz super und hier mein Rezept:http://auchwas.blogspot.de/2013/01/paella-gemuse.html von dieser Woche.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. hmm..das mag ich...merke ich mir..lGHEike

    AntwortenLöschen
  7. Schon wieder ein neuer Donnerstag :-)....unnd ich habe was vegetarisches:
    http://magentratzerl.wordpress.com/2013/02/07/bolanie/

    So ein Nudel-Pilz-Auflauf übrigens zählt zu meinen Favoriten.
    Einen schönen Donnerstag für Dich!

    AntwortenLöschen