Donnerstag, 20. Dezember 2012

Kartoffelpflanzerl mit Münster & Cranberrygelee


Letzte Woche kam ganz unverhofft ein Genießerpaket aus dem Gourmet- Büdchen ... Petra /Klärchen Kompott hat mir einen ganz tollen Lebkuchenlikör, Feigenessig und Cranberrygelee geschickt .

 
Dank des eisigen Wetter´s war das Likörchen gut gekühlt bei mir angekommen und konnte sofort probiert werden ... ach war der so "Süffig", da musste man sich bremsen .
Den Feigenessig hab Ich noch nicht ausprobiert, aber dass kommt noch, das Cranberrygelee wollte ich eigentlich zum Weihnachtstruthahn essen, doch der Münsterkäse war schneller *-* ... das Gelee in Kombination mit dem Käse ein Träumchen, müsst ihr probieren, den Rest hab ich mir aufgehoben, den futtere ich am Heiligen Abend .
*.* Liebe Petra vielen Dank *.*

Mein Beitrag zu  Melanie´s & meinem VeggiDay


Da könntest DU auch mal dran teilnehmen *-*


Zutaten für 6 Portionen
750 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 El Petersilie
4 El Frühlingszwiebeln
Bio-Chili Saltini's
schwarzer Pfeffer
Muskat
100 g Mehl
1 Eigelb 
2 El Butterschmalz
Außerdem :  
 Münsterkäse

Zubereitung :

Gekochte heiße Kartoffeln pellen und durch die Presse drücken und auskühlen lassen.
Dann kommen die Zwiebelwürfel, die gehackter Petersilie, die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Bio-Chili Saltini's, Pfeffer, Muskat, Mehl und Eigelb dazu, alles zu einer weichen Masse verkneten. 
Mit bemehlten Händen Pflanzerl = Küchlein formen. 


Nacheinander in Butterschmalz von jeder Seite 4-5 Min. braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 
 Wer möchte kann Sie mit Münsterkäse bekegen und ein paar Min. überbacken und mit Cranberrygelee essen oder einen Kräuter-Quark-Dip und geräucherten Lachs dazu reichen.


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2013. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Einfach immer wieder herrrlich die tollen Rezepte, bin regelmässig da zu besuch und habe schon manche inspiratioon gefunden. Ja einfach verboten gut. erlaube mir den Link mitzunehmen ich hoffe es ist i/o
    Grüsse vom noch verschneiten Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das Ich dich so inspiriere ;)

      Du hast aber auch schöne Blogs, da weis man garnicht welchen man zuerst lesen soll ;)

      Löschen
  3. liebe Kerstin, mit gewaltiger Verspätung, auch an dieser Stelle ein super schönes Weihnachtsfest.
    Es freut mich so sehr dass meine Überraschung geglückt ist.
    LG
    Klärchen (Petra) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      dein Gelee ist göttlich ;)
      DANKE *-*

      Löschen
  4. Sehr interessante Website!

    Feel free to surf to my site muenster

    AntwortenLöschen