Mittwoch, 21. November 2012

Gewürzorangen mit Mascarpone und Marzipaneis nach Heinz Winkler


 Zutaten für 4 Personen

Gewürzorangen:

5 Orangen 
250 g frischgepresster Orangensaft 
2 EL Grand Marnier 
1 Vanilleschote 
1 Zimtstange 
1 Sternanis 
1 Gewürznelke
ein paar Safranfäden
 50 g Zucker 
etwas Mondamin
 etwas Mascarpone 
Die Orangen filetieren. Den Orangensaft mit allen anderen Zutaten aufkochen und mit Grand Marnier abschmecken. Zum Schluss mit Mondamin abbinden. 
Die Orangenfilets in den Orangensud legen und einen halben Tag ziehen lassen.
 Die Orangen in Schälchen umfüllen und mit einem Klecks Mascarpone servieren.

Marzipaneis:

 750 g Milch
 250 g Sahne
 200 g Eigelb
 400 g Marzipan
 130 g Zucker
warme Schokoladensauce 
Belgische Waffeln

Die Milch mit Sahne, Eigelb, Marzipan und Zucker in eine Schüssel geben und zur Rose abziehen. Mixen, abpassieren und anschließend in einer Eismaschine gefrieren lassen.
Eis in Gläser füllen mit warmer Schokolade begießen und eine Belgische Waffel dazustecken.


Tobias sucht köstliche Gerichte mit Safran, dass ist mein Beitrag dazu *-*

 Kochevent- Mediterrane Kräuter und Gewürze - SAFRAN - TOBIAS KOCHT! vom 1.11.2012 bis 1.12.2012

Kommentare:

  1. Das ist ein ganz großes Dessert, wow. Toll die Orangen und das Marzipaneis, sehr köstlich. Habe ich mir gleich für die Feiertag gemerkt.Danke und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, das ist ja mal was für Weihnachten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen