Samstag, 21. April 2012

Saarland ~ Muffin


Bei Irina von “lecker macht laune” gibt ein tolles Event, schaut mal vorbei ...


Mein Saarland ~ Muffin ist ein ...
 Muffin aus Kalbsbrät, Champignons, Tomate, etwas Bärlauch & Appenzeller

Zutaten für 4 Personen :

800 g Kalbsbrät oder Bratwurstbrät/Fleischkäsebrät
1 kl. Dose Champignonköpfe 
2 - 3 Tomaten
etwas Bärlauch 
Appenzeller
schwarzer Pfeffer
etwas mittelscharfer Senf

Zubereitung :

 Kalbsbrät in eine Schüssel geben.
Die Champignonköpfe halbieren, Bärlauch ganz klein hacken, kleingewürfelte Tomaten,- und Appenzellerwürfel, etwas Senf und Pfeffer dazu geben. 
Die Masse ordentlich durchmengen  und in Muffinförmchen abfüllen.


Hier ist kein Bärlauch drin, das Bild mit Bärlauch ist nichts geworden ;(
Bei 200°C 20 - 25 Min. backen bis sie goldbraun sind oder die gewünschte Bräune haben.


Dazu gibt es ein paar Tomaten mit Johannisbeer ~ Balsamico ~ Gewürz ~ Balsam
und frisches Baguette.

Kochrezepte Basar am Wochenende #23 bei tobiaskocht.com

Kommentare:

  1. So ein Muffin lasse ich mir gerne gefallen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Mal was anderes als Süßkram.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total lecker aus!! Das muss ich nächste Woche unbedingt ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  4. ich denke, ich bin auch eher der herzhafte Muffin-Typ

    AntwortenLöschen
  5. Tomaten lasse ich wie immer liegen, ansonsten ... zwei bitte!!! ;0)

    AntwortenLöschen
  6. mmh lecker--mache ich nach--bussy

    AntwortenLöschen