Freitag, 1. Juli 2011

Grüne Nudeln in Käse ~ Sahnesauce mit Erbsen und Südtiroler Speck


Zutaten für 4 Personen : 

250 g grüne gedrehte Nudeln 
120 g gewürfelter Südtiroler Speck
100 g Sahneschmelzkäse v. Milram
1 ganz kl. Dose Erbsen
250 ml Sahne
Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
frisch geriebener Muskatnuss
etwas selbstgemachte gekörnte Gemüsebrühe
geriebener Bergkäse



Zubereitungsschritte :


Sauce :

Der gewürfelte Speck in etwas Öl knusprig braten und mit Sahne ablöschen, dann den Schmelzkäse einrühren und die Erbsen dazu geben und mit den Gewürzen gut abschmecken.

Die Nudeln al Dente kochen, abgießen und sofort in eine angewärmte Schüssel geben, die Sauce darübergießen und alles gut vermengen.


Die Nudeln auf den Teller legen und mit Bergkäse bestreuen.

Kommentare:

  1. Zu fast mitternächtlicher Stunde - so was Leckeres!
    Fast nicht auszuhalten!

    Wie ein chaotisches Bücherregal!

    Salut!
    Franka

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Bücherregal ... was soll´s ... schlafen wir ne Nacht drüber ;o)vielleicht kommen ein paar Trolle und räumen auf ?

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr lecker! Vielen lieben Dank für dieses Rezept!

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen