Mittwoch, 16. Dezember 2015

Orangen ~ Mascarpone ~ Dessert


Zutaten für 8 Personen :

500 g Mascarpone
500 g Magerquark
2 EL selbstgemachter Vanillezucker
2-4 EL Zucker je nach Geschmack
5 BIO - Orangen
1 Pck. Löffelbiskuit
 Grand Manier
1 Pck. Pistazien
Orangenabrieb 

Zubereitung :

 Mascarpone, Magerquark, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel miteinander verrühren. 

3 Orangen dick schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und dabei den Saft auffangen. Die übrigen Orangen auspressen. Den Saft unter die Mascarpone-Quark-Creme rühren. 

Die Löffelbiskuits in einer Auflaufform auslegen und mit ordentlich mit Grand Manier beträufeln. Dann die Orangenfilets darauf verteilen und mit der Creme bedecken. Mit Orangenabrieb und den gehackten Pistazien dekorieren. Das Dessert bis zum Servieren mind. 2-3 Std. kalt stellen, dann zieht es schön durch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen