Montag, 1. Oktober 2012

Solarwärme - Heizen mit der Sonne

Solarwärme

Heizen mit der Sonne

Heizen und Warmwasser mit der Kraft der Sonne. Alle wichtigen Fragen zur Solarwärme und den Kombinationsmöglichkeiten mit fossilen Kesselanlagen, Pelletkesseln, Fernwärme und Wärmepumpen werden hier kompetent, kompakt und anschaulich beantwortet.

Autor: Klaus Oberzig
Gebundene Ausgabe : 176 Seiten, farblich bebildert
Verlag :  Stiftung Warentest

Erschienen am :  19 Juni 2012

Sprache : Deutsch
ISBN :
978-3868510478
Format : 
22,8 x 17,2 cm
Preis : € 24,90 
Bestellen : Direkt bei Stiftung Warentest


Autor: 

Klaus Oberzig, geboren 1949 in Mannheim, studierte an der Freien Universität Berlin Politikwissenschaften. Autor und Journalist seit 1980, lebt und arbeitet in Berlin. Nach Tätigkeiten bei Printmedien, im Hörfunk und in Pressestellen gründete er 2002 das Medienbüro "Scienzz Communication", das sich mit Wissenschaftsthemen, vornehmlich Schlüsseltechnologien und Energiefragen befasst.

Kurzbeschreibung :

In die Zukunft investieren und Sonnenwärme nutzen
  • Der Kollektor: So funktionieren die verschiedenen Systeme
  • Kombianlagen und Hybridsysteme
  • Gesetzliche Bestimmungen und Regelwerke
  • Wirtschaftlichkeit im Hinblick auf Steuern, staatliche Förderung und Finanzierung
  • Gewährleistung, Garantie und Anlagenkontrolle
Jede Kilowattstunde Sonnenwärme entlastet die Heizkostenrechnung und vermindert den Ausstoß des Klimagases CO2. Thermische Solaranlagen nutzen die kostenlose Sonnenwärme zur Deckung des häuslichen Warmwasserbedarfs und zur Raumheizung. Die Höhe der möglichen Energieeinsparung hängt vom Anlagenkonzept, seiner Auslegung, den Nutzergewohnheiten und den Verbrauchsdaten beziehungsweise dem energetischen Zustand des Gebäudes ab.
Alle wichtigen Fragen zur Solarwärme und den Kombinationsmöglichkeiten mit fossilen Kesselanlagen, Pelletkesseln, Fernwärme und Wärmepumpen werden hier kompetent, kompakt und anschaulich bewertet. Außerdem erfahren Eigentümer, was sie bei den gesetzlichen Bestimmungen beachten müssen und wie sie eine optimale Wirtschaftlichkeit erreichen.

Inhalt :
  • So funktioniert Solarthermie
  • Komponenten von Solaranlagen
  • Anlagenkonzepte und Auslegung
  • Finanzierung und Wirtschaftlichkeit
  • Betrieb, Wartung, Sicherheit
  • Service 
 
Mein Meinung :  

Solarwärme eine gute Alternative zur konventionellen Wärmeerzeugung mit fossilen Brennstoffen.   Klaus Oberzig ist der Meinung ,Sie könnten allerdings noch mehr genutzt werden.
Das Buch "Solarwärme - Heizen mit der Sonne" informiert umfassend über das Thema.
Wie funktioniert Solarthermie, welche Solaranlagen Typen gibt es und wie sie platziert, montiert, betrieben und gewartet werden. 

Der Autor beschäftigt sich auch mit der Frage der Finanzierung und Wirtschaftlichkeit solcher Anlagen, indem er auf Fördermöglichkeiten eingeht sowie Engerieaufwand und  Energieertrag gegenüberstellt.

Mein Fazit : 

Solarwärme
ist eine geniale Idee, hat aber einen kleinen Haken, in unseren Breitengraden wird immer dann die meiste Wärme gebraucht, wenn die Sonnenstrahlung am schwächsten ist. 
Eine Solarheizung, die auch im Winter den kompl. Wärmebedarf eines Hauses abdeckt, ist also nur mit viel Aufwand & Geld zu realisieren. 
Solarheizungen sind deshalb in der Regel eine gute Ergänzung zu einem anderen Heizsystem.

Wer sich mit diesem  Solarwärme auseinander setzt, sollte sich diesen hilfreichen Ratgeber in jedemfall zulegen.


 

1 Kommentar:

  1. Sehr schöner Artikel, dem schließe ich mich gerne an. Als Erweiterung möchte ich noch weitere Informationen welche ich hier gelesen habe mit euch teilen.
    Viele Grüße aus dem Odenwald

    AntwortenLöschen